Bitcoin News

Coinagenda Global gibt Redner für die Konferenz in Las Vegas bekannt

single-image

Wie bereits berichtet findet zwischen 26. und 28. Oktober 2019 die Las Vegas Blockchainwoche statt.

Nun sind auch die Redner die bekannt. Unter ihnen befinden sich:

  • Jed McCaleb, Präsident und CEO von Stellar.org, eines der schnellsten und meistgenutzten Kryptowährungs-Bezahlsysteme, Mitbegründer und ehemaliger technologischer Leiter bei Ripple Labs, zudem ein Entwickler der ersten Bitcoinbörse 2010, MTGox.
  • Liam Robertson, Geschäftsführer, Alphabit Fund.
  • William Quigley, CEO von Ospkins und WAX Token; ehemaliger Geschäftsführer bei Clearstone Venture Partners.
  • Miko Matsumara, Mitbegründer von Evercoin; Risikopartner bei Gumi Cryptos und bei BitBull Capital.
  • David Siemer, CEO bei Wave Financial; Geschäftsführer bei Wavemaker Partners; Komplementär bei Wavemaker Genesis
  • Irina Litchfield, Gründer und CEO bei BlockchainCubed.
  • Schawn Owen, Mitbegründer bei SALT Lending; Mitbegründer und CEO bei EQUA Start
  • Joseph Cutler, Partner von Perkins Coie.
  • Chris Kitze, CEO bei CoinApps, Mitbegründer bei FlashCoin.“

„Das Investieren in Kryptowährungen und Blockchainunternehmen hat endlich den Mainstream erreicht,“ sagte Michael Terpin, Gründer von CoinAgenda. „Einige der größten institutionellen Investoren starten Dienste und Handelsplattformen um Kryptowährungen zu den Massen zu bringen und CoinAgenda war bei jedem schritt dabei, bin hin in die Tage wo Bitcoin noch für 200$ zu haben war. Wir sind erfreut in diese neue Ära zusammen mit einigen der Top Industrieleiter, Fondsmanager und Visionäre eintreten zu können und mit ihnen die selbe Bühne zu teilen.“

Für unsere Leser gibt es natürlich einen Rabatt von 200 $. Dazu entweder diesen Direktlink benutzen oder auf der CoinAgenda Homepage den Rabattcode: CRYPTOTICKER benutzen.

Post Views: 29


Posted By

Lukas Mantinger

Lukas ist Schreiber bei CryptoTicker.io und beschäftigt sich seit 2017 mit allem was sich um Blockchain dreht.


Das könnte dich auch interessieren


More from Pressemitteilung

481

spot9 nimmt Stellung zu viel diskutierter Aussage auf Telegram

Stellungnahme zur Telegram-Aussage am 25.08.2019 In der Krypto-Community diskutierte Aussage von Johannes Gorski, CEO der spot9 GmbH: „We push BaFin …

1.4K

Dash kooperiert mit iQ CashNow und gewinnt 1.000 Akzeptanzstellen

iQ CashNow hat Dash in seine Payment Terminals in Österreich, Griechenland, Spanien, Italien, Türkei, USA und Ecuador integriert. Lübeck, 05.09.2019 —​ …

You may also like