Bitcoin News

Warum schwanken Kryptowährungen?

single-image

Die hohe Volatilität ist ein Markenzeichen der Kryptowährungen. Es gibt Jahre, da machen sie mehrere 1.000 % Prozent, und dann sind da noch die Jahre, in denen die Gravitation wieder einsetzt und sie mal so eben um über 90 % fallen.

Kryptowährungen sind Vermögenswerte, die auf Marktplätzen gehandelt werden. Die Preisbildung unterliegt Angebot und Nachfrage. Bei hoher Nachfrage steigt der Preis, bei wenig Nachfrage ist es umgekehrt. Dies ist mehr oder weniger bei allen Vermögenswerten der Fall.

Kryptowährungen sind eine relativ junge Anlageklasse. Das Handelsvolumen ist im Vergleich zu anderen Anlageklassen ziemlich gering. Deshalb sind Kryptowährungen auch wesentlich stärker von Preisschwankungen betroffen als z. B. Aktien oder Rohstoffe wie Gold.

Wie genau die Preisbildung auf einer Kryptobörse funktioniert, erfährst du im folgenden Artikel.

Kryptowährungen kaufen für Einsteiger

Kryptowährungen kannst du außerdem auf BinanceCoinbase oder eToro kaufen. Hier geht es zu unserem ->Starterkit.

Folge uns auf Twitter,  InstagramFacebook,  Steemit und tritt unserem Telegram News Kanal oder Newsletter bei.

Du würdest diesen Artikel gerne kommentieren? Dann tritt einfach unserer Telegram Diskussions-Gruppe bei. Zudem haben wir auch eine Trading-Diskussions-Gruppe!

Post Views: 91


Posted By

Lukas Mantinger

Lukas ist Schreiber bei CryptoTicker.io und beschäftigt sich seit 2017 mit allem was sich um Blockchain dreht.


Das könnte dich auch interessieren


More from Grundlagen

1.0K

Kryptowährungen ohne Blockchain

Im allgemeinen Sprachgebrauch werden alle dezentralen verteilten Datenbanken als Blockchain bezeichnet. Der Begriff kommt jedoch von der technischen Struktur der …

558

App vs. dApp

Das Wort “App”, kurz “Application (dt. Anwendung)”, ist ein Begriff, der seit einigen Jahren die Online-Welt, sowohl im mobilen als …

1.3K

Wallets für Kryptowährungen

Um Kryptowährungen zu verwalten, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder man gibt sie in die Hand einer anderen Partei (z. B. …

You may also like